Ausbildung zur Präventions- und Schutzbeauftragten

Nur weil man eine Position im Österreichischen Judoverband hat, heißt das nicht, dass man alles erreicht hat und keine Fortbildungen mehr machen muss. Darum hat Christina, unsere Vertrauensperson im ÖJV, die Fortbildung “Erste Prävention- und Schutzbeauftragten Schulung” bei der Organisation 100% Sport besucht. Das Thema war Gewaltschutz in verbaler sowie in körperlicher Form. Mit dieser Fortbildung ist Christina weiterhin Bestandteil des Teams der Vertrauenspersonen im ÖJV und bei Anliegen als Ansprechperson für euch da. Weiters wurde in der Schulung eine Vorgehensweise vorgestellt, mit der ein Präventions- und Schutzkonzept für Vereine/Organisationen ausgearbeitet werden kann. Mit der Schulung ist Christina nun Präventions- und Schutzbeauftragte.