Voller Erfolg beim Familien- und Kinderball

 

 

 

 

 

 

Zum ersten Mal war die Judo Mifune St. Pölten beim Familien- und Kinderball der SPORTUNION St. Pölten dabei- sogar mit einem eigenen Stand in der Haupthalle.
Dabei wurden ein paar interessante Techniken, die der Judo-Sport so zu bieten hat, vorgezeigt. Die ganz Mutigen unter den Zusehern, durften sogar eine Wurftechnik an unserem Judo-Bär “Kuma” ausprobieren. Wie gekonnt wurde er dabei in die Matten geworfen.

Wo wir schon bei unserem Maskottchen sind: Der Judo-Bär drehte im ganzen Verantstaltungsraum seine Runden und nahm freudig Kontakt mit den Kindern auf. Dabei teilte er Süßes, Malstifte und Luftballons aus. Ein paar Tänze legte er auch mit den Kleinen hin.

Alles in allem war der Ball ein großer spaßiger Erfolg und es konnte wiedermal der Verein gut umworben werden.