Die neue Saison 2016/17 hat begonnen

Die Sommerferien sind zu Ende, die Kinder müssen (oder dürfen?) wieder in die Schule, die Eltern sind von den Kindern erlöst. Aber das Wichtigste…

das Judo-Training hat wieder begonnen!


Und das mit einem neuen Anfänger-Kurs, der richtig gut besucht ist. Unsere neuen Hasen sind begeistert und bekommen die Techniken und Bewegungsabläufe relativ schnell hin. Da besteht Potential auf dem man gut aufbauen kann.

Aber nicht nur unsere neuen Anwärter durften wir begrüßen. Natürlich waren auch wieder bereits bekannte Gesichter im Training zu sehen. Das wären dann wohl die ‘nicht mehr ganz so neuen Hasen’?
Auf jeden Fall kann bei denen nach einer kurzen Wiederholung des bereits Gelernten weiter Wissen und können aufgebaut werden. Immerhin sind die ersten Wettkämpfe schon wieder ausgeschrieben und wer aufhört besser zu werden, hört ja auch auf gut zu sein.

 

Als Ansporn für unsere Judoka konnten wir endlich die bereits vor dem Sommer bestellten Judo-Taschen austeilen. Geprägt mit unserem Logo kann man jetzt überall mit der Sporttasche glänzen. Der einzige Nachteil der sich mittlerweile herausgestellt hat ist, dass viele jetzt die gleiche Tasche haben. Das wird wohl noch zu Verwechslungen führen…